LINE Friends Store in Harajuku

Bevor wir uns von Harajuku aus wieder auf den Weg nach Hause gemacht haben, sind wir noch kurz in den LINE Friends Store gegangen und haben uns ein bisschen umgesehen.

Line Friends Store

© LINE Corporation

In Deutschland gewinnt die App erst langsam an Beliebtheit da die meisten Leute WhatsApp nutzen, aber in Japan (und ich glaube auch generell in Japan) ist LINE eine der am meisten genutzten Kommunikationsmedien. Ich persönlich gebrauche es nicht so oft, weil ich mit meinem Mann eher Kakao-Talk benutze. Kakao-Talk und LINE sind sich aber wirklich ähnlich. Ersteres wurde in Süd-Korea entwickelt, LINE von einer japanischen Firma, ABER von dem Büro in Korea. Was beide gemeinsam haben sind die absolut niedlichen Sticker die man zusammen mit seinen Nachrichten verschicken kann.

Line Friends Store

© LINE Corporation

Auch wenn bei LINE täglich neue sticker dazukommen (von beliebten Anime, Manga, TV-Shows, etc.), gibt es auch einige Charaktere von LINE selber die sozusagen eine kleine Familie bilden. Die Hauptcharaktere sind dabei Cony & Brown – ein Hase und ein Bär die verliebt sind, Moon – ein glatzköpfiger Charakter mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Persönlichkeiten und James – der Schönling der sich vor allem anderen erst einmal um sein Aussehen sorgt.

Im letzten Jahr hat im Dezember dann der „LINE Friends Store“ in Harajuku aufgemacht und ist seitdem ziemlich beliebt. Man kann dort Merchandise von seinen Lieblings-Charakteren kaufen oder mit den Stofftierversionen von ihnen Fotos machen. Die Hauptattraktion für mich war der gigantische Brown der in einer Ecke saß und nur drauf gewartet hat dass man Fotos macht (^_^). Leider leider war draufsetzen nicht erlaubt…

Line Friends Store

© Sakura_Fujiko

Wenn man LINE gerne nutzt dann macht es glaube ich Spaß diesen Laden zu besuchen und man ist vielleicht sogar versucht sich so ein niedliches Cony Stofftier oder die Brown-Design Schürze zu kaufen. Für alle die keine Ahnung haben was LINE überhaupt ist oder es gar nicht nutzen ist es wohl eher ein „hm, lustig“ Moment bevor man dran vorbeigeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s