[Japan in Bildern] Schlange stehen

[Japan in Bildern] Schlange stehen | lostmyheartinjapan.com

[Japan in Bildern] Schlange stehen | lostmyheartinjapan.com


In der Schlange stehen, warten bis man dran ist, ist etwas, das viele Menschen verabscheuen – zu denen gehöre ich auch.

Zumindest war das so, bis ich nach Japan gekommen bin. Eine Stunde oder sogar länger auf das Mittagessen oder das Abendessen warten? Kein Problem, solange das Essen gut ist oder das Restaurant empfohlen wurde. Manchmal tendiere ich sogar dazu, mir ein Restaurant auszusuchen, vor dem eine lange Schlange ist, denn „das muss ja ein gutes Restaurant sein.“ Bisher wurde ich selten von etwas enttäuscht, für das ich gewartet habe, aber das könnte natürlich auch daran liegen, dass Essen in Japan generell sehr gut ist.

Trotzdem liegt es auch an der Einstellung zum Warten. Den meisten Menschen hier in Japan scheint es nichts auszumachen in der Schlange zu stehen und sie warten ruhig oder unterhalten sich gut gelaunt mit Freunden. In Deutschland ist diese Einstellung meist ein wenig anders. In der Schlange zu stehen bringt eher ungeduldiges Schnaufen und unzufriedene Blicke. Wenn das Restaurant, in dem man essen wollte, keinen Tisch frei hat, dann geht man eben woanders hin. Und da Essen gehen weniger stark ausgeprägt ist, im Vergleich zu Japan, hat man wahrscheinlich ohnehin vorher einen Tisch reserviert.

Wenn ich zurück in Deutschland bin, dann versuche ich immer die japanische Einstellung zum Schlange stehen mitzunehmen, denn wenn wir ehrlich sind, hat ein wenig warten noch keinem geschadet 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s